GraviTrax Bauanleitung: selbstladende Gauss-Kanone

Bauanleitung für eine kleine Bahn, bei der sich die Gauss-Kanone mit zwei der drei verwendeten Kugeln selbst lädt und zum Abschuss bereit macht. Diese feuert die Kugel bergauf in den Splash und schubst die zwei silbernen Kugeln auf zwei Wegen in Richtung Endstein.

coogelbahn.de Konstruktionsbuch

Sind nicht alle Teile bei dir vorhanden, lässt sich die transparente Ebene auch niedriger bauen. Wichtig ist, dass die Kugeln beim Verlassen der Ebene genügend Schwung haben, um bis zur Gauss-Kanone zu gelangen.

Diese Materialien werden benötigt:

  • 4 Grundplatten
  • 1 transparente Ebene
  • 44 graue Höhensteine
  • 4 schwarze Höhensteine
  • 12 1er-Schienen
  • 4 x 2er-Schienen
  • 25 Kurvensteine
  • 2 Weichen
  • 2 3er-Weichen
  • 1 Fänger
  • 1 Wirbel
  • 1 Kreuzung
  • 1 Splash
  • Gauss-Kanone

Das Video zur GraviTrax Bauanleitung

Mit dem Starten dieses Videos werden Daten zu YouTube übertragen und Cookies gesetzt. Details erfährst du unter dem folgenden Link:

YouTube Datenschutzerklärungen

Wenn du einverstanden bis, klicke OK – dann wird die Seite neu geladen.

GraviTrax 27594 Gauss Kanone Konstruktionsspielzeug*
GraviTrax 27594 Gauss Kanone Konstruktionsspielzeug
Preis: € 6,99 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. September 2020 um 03:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Bauanleitung Schritt für Schritt

Platziere zunächst die vier Grundplatten und setze sie zusammen. Platziere danach die Höhensteine wie im Bild. Die großen Säulen bestehen aus jeweils 6 grauen und 1 schwarzem Höhenstein.
Die beiden kleinen Säulen bestehen aus 3 und 2 grauen Steinen.

Platziere die Grundplatten und Höhensteine für die transparente Ebene

Platziere dann den Fänger und die Kreuzung auf den kleinen Säulen.

Setze den Fänger und die Kreuzung ein

Setze die transparente Ebene auf die großen Säulen.

GraviTrax Bauanleitung selbstladende Gauss-Kanone

Baue die Höhensteine wie gezeigt auf die transparente Ebene. In der Mitte ist später der Start, hier müssen drei graue Höhensteine platziert sein.

Setze die anderen Bauteile der Bahn wie gezeigt ein.

Verbinde alles mit den Schienen.

Weiter geht es mit der Bahn. Dafür werden nach der Kreuzung eine Kurve und eine Weiche mit Verstellteil benötigt.

Weiter geht es mit dem Rest der Bahn
Weiter geht es mit dem Rest der Bahn

Die weiteren Bahnteile und die Kanone platzierst du wie gezeigt. Vergiss aber nicht den schwazen Höhenstein!

coogelbahn.de Konstruktionsbuch

Um den Lauf zur Gauss-Kanone für alle drei Kugeln zu ermöglichen, baue die Bahnteile wie im Bild gezeigt auf.

Und auch hier muss natürlich wieder alles mit den Schienen verbunden werden.

Verbinde alles mit den Schienen wie gezeigt
Verbinde alles mit den Schienen wie gezeigt

Gleich ist es geschafft! Rechts von der Gauss-Kanonen brauchst du jetzt vier Säulen. Drei davon aus zwei Höhensteinen und ein einzelner.

Setze rechts die nächsten Höhensteine ein

Auf diesen Säulen muss der Splash und die anderen Bahnteile platziert und mit Schienen verbunden werden.

Platziere den Splash mit den Kugeln und den anderen Bahnteilen

Mit der Verbindung zum Endstein ist die GraviTrax-Kugelbahn mit der selbstladenden Gauss-Kanone auch schon fertig!

Ordne das Finale der Bahn wie auf dem Bild an
GraviTrax 27594 Gauss Kanone Konstruktionsspielzeug*
GraviTrax 27594 Gauss Kanone Konstruktionsspielzeug
Preis: € 6,99 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. September 2020 um 03:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
coogelbahn.de Konstruktionsbuch