GraviTrax Bauanleitung: Vulkan als Sprungschanze

Der Vulkan speit drei Kugeln auf einmal in die Bahn. Danach steht er relativ nutzlos in der Kugelbahn herum. Wie wäre es, wenn man den GraviTrax Vulkan später noch als Sprungschanze verwendet?
Genau das funktioniert mit diesem Beispielaufbau. Hier gibt es keine komplette Bahn als Bauanleitung, sondern eben nur ein Teilstück, was du dann in deine Bahn integrieren kannst.

Nötig sind hier leider drei Kaskaden, um die Kugeln wieder auf die transparente Ebenen heben zu können. Auch drei Gauss-Kanonen werden benötigt um die Kugeln über den Vulkan in die Trichter zu schießen.

Diese Materialien werden benötigt:

  • 4 Grundplatten
  • 1 transparente Ebene
  • 16 graue Höhensteine
  • 2 dunkle Höhensteine
  • 3 Kaskaden
  • 3 Gauss-Kanonen
  • 3 Fänger
  • 2 Trichter
  • 2 x 3er-Schienen
  • 2 x 2er-Schienen
  • 6 x Kurvenstein
  • 2 x Kreuzung
  • 1x Startknopf und Ziel

Das nachfolgende Video zeigt, wie die GraviTrax-Teile aufgebaut sein müssen.

Das Video zur Vulkan-Bauanleitung

Mit dem Starten dieses Videos werden Daten zu YouTube übertragen und Cookies gesetzt. Details erfährst du unter dem folgenden Link:

YouTube Datenschutzerklärungen

Wenn du einverstanden bis, klicke OK – dann wird die Seite neu geladen.

GraviTrax 27619 Vulcan Vulkan*
GraviTrax 27619 Vulcan Vulkan
Preis: € 10,95
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2020 um 02:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.