GraviTrax Bauanleitung: Die Jumper-Hebebühne

Mit der „Jumper-Hebebühne“ entsteht keine vollständige Bahn, sondern ein Teilstück, was in eure eigenen Bahnen integriert werden kann.
Das Prinzip ist schell erklärt: Die Kugel löst den Jumper aus, steigt nach oben und hebt dabei die Schiene an, auf der eine weitere Kugel ruht. Durch das Anheben wird die oben liegende Kugel natürlich in Bewegung versetzt und rollt los.

coogelbahn.de Konstruktionsbuch
GraviTrax Bauanleitung Jumper-Hebebühne
GraviTrax Bauanleitung Jumper-Hebebühne

In unserem Bauvorschlag rollt die ausgelöste Kugel noch einmal unter dem Jumper hindurch. Statt dem grünen Bergabstück aus der Tunnel-Erweiterung kann natürlich auch ein Wirbel verwendet werden. Die 3-er Weiche und Kreuzungen können natürlich variieren, je nachdem, was bei euch vorhanden ist.

Diese Teile werden benötigt:

  • 1x Grundplatten
  • GraviTrax Jumper
  • 2x transparente Ebene
  • 1x schwarzer Höhenstein
  • 22 graue Höhensteine
  • 2x Kreuzung (oder 3x)
  • 3x 3er-Weiche (oder 1x)
  • 4x Kurvenstein
  • 1x Zielstein
  • 2x 3er-Schiene
  • 6x 1er-Schiene
GraviTrax 27617 Jumper, Mehrfarbig*
GraviTrax 27617 Jumper, Mehrfarbig
Preis: € 7,79 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. November 2020 um 02:21 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das Video zur Bauanleitung:

Mit dem Starten dieses Videos werden Daten zu YouTube übertragen und Cookies gesetzt. Details erfährst du unter dem folgenden Link:

YouTube Datenschutzerklärungen

Wenn du einverstanden bis, klicke OK – dann wird die Seite neu geladen.

coogelbahn.de Konstruktionsbuch