GraviTrax oder Fischertechnik?

Kugelbahn-Baukästen für Kinder ab 7 Jahre sind rar gesät. Eigentlich bleibt nur die Auswahl zwischen GraviTrax von Ravensburger und den Dynamic-Kugelbahnen von Fischertechnik.

Doch welche der beiden ist besser?
Wo sind die Vorteile und wo die Nachteile?
Welche Kugelbahn macht am meisten Spaß?

Wenn Du Dir diese Fragen auch stellst, bist Du genau auf der richtigen Seite. Um die Entscheidung zu erleichtern, treten hier beide Kugelbahnsysteme zu einem Vergleich an.

Die Aufbaumöglichkeiten

Verschiedener könnten die Systeme von Fischertechnik und GraviTrax kaum sein. Die Konstruktionskästen von Fischertechnik gibt es schon viele Jahre, genauer gesagt seit 1965.
Das Kugelbahnsystem wurde sozusagen „dazu erfunden“ – im Prinzip also nur die Bahnen, auf denen die Kugeln laufen.
Fischertechnik ist ein Stecksystem, was auf Nut und Feder basiert. Alle Bausteine passen zueinander, im Laufe der Jahre sind natürlich viele spezielle Dinge hinzugekommen.

Fischertechnik Dynamic M

Wie der Begriff „Technik“ im Namen schon andeutet, liegt der Schwerpunkt auf technischen Konstruktionskästen. Bagger, Autos, Roboter – sogar 3D-Drucker lassen sich mit Fischertechnik herstellen. Die Kugelbahnen sind also nur ein Teil der Produktpalette.

GraviTrax dagegen ist von Grund auf als Kugelbahn konzipiert und lässt dabei auch keine weiteren Möglichkeiten zu. Die Bauteile der Kugelbahn werden auf ein Spielfeld aus Karton gesteckt, in den sechseckige Ausstanzungen dafür vorhanden sind. Mit Höhensteinen und Ebenen aus transparenten Kunststoff wächst die Kugelbahn auch in die Höhe.
Diverse Erweiterungen sorgen für rasante Kugelfahrten, mit etwas Übung sind auch coole Tricks möglich.

GraviTrax Kugelbahn

Zwischenfazit

Ein Vergleich beider Produkte ist schwierig und ein bisschen unfair, da beide Produkte grundverschieden sind. Wer seine Kugelbahnen mit technischen Finessen ausstatten möchte, sollte sich die Modelle von Fischertechnik ansehen.

Erweiterungsmöglichkeiten der Kugelbahnen

Durch die vielen anderen Konstruktionssets von Fischertechnik sind die Erweiterungsmöglichkeiten natürlich unendlich. Spezielle Erweiterungen, außer einem Motor für den Kugelaufzug, einem Trampolin und Schienenteile, gibt es allerdings keine. Da Fischertechnik über 10 verschiedene Kugelbahnmodelle anbietet, sind diese natürlich die ideale Erweiterung.

Ganz anders GraviTrax. Das Starter-Set ist zwar gut ausgestattet, weckt aber trotzdem schnell den Wunsch nach mehr Möglichkeiten. Und die bietet der Hersteller Ravensburger natürlich gerne an. Erweiterungen mit mehr Bausteinen oder spezielle Action-Steine wie Katapult oder Trampolin sind einzeln erhältlich. Diese sind natürlich voll in das System integriert und erfordern keine lange Aufbauarbeit.

GraviTrax Erweiterung Kaskade

Zwischenfazit

GraviTrax bietet coole Erweiterungen, Fischertechnik setzt auf die Erweiterbarkeit durch das eigene System und die Kreativität.

Preise der Kugelbahnen

Die Kugelbahnen von Fischertechnik beginnen bei günstigen Preisen von ca. 10,00 Euro. Hierbei handelt es sich aber um das wirklich kleinste Modell Dynamic XS.
Danach geht es mit den Preisen bergauf, die hier vorgestellte Dynamic M kostet ca. 50,00 Euro. Das größte Modell Dynamic XXL sortiert sich bei ca. 150,00 Euro ein.

Dafür gibt es aber auch viel geboten und die Bahnen können nach eigenen Vorlieben umgebaut und gestaltet werden.

Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2020 um 02:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das Starter-Set von GraviTrax kostet ca. 40,00 Euro. Wie oben erwähnt, kommt schnell der Wunsch nach mehr Möglichkeiten auf. Die einzelnen Actionsteine wie das Katapult oder der Looping kosten ca. 10,00 Euro. Ergänzungen in Form weiterer Bausteine, Schienen und weiteren Ebenen landen preislich schnell bei ca. 20,00 Euro.

GraviTrax 27590 Starter Set Konstruktionsspielzeug, deutsche Version*
GraviTrax 27590 Starter Set Konstruktionsspielzeug, deutsche Version
Preis: € 36,95
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2020 um 02:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Preise erscheinen nicht teuer, je nach Bedarf kann es sich aber dann doch schnell aufsummieren. Gerade in der Vorweihnachtszeit sollte mit dem Kauf von Erweiterungen nicht lange gezögert werden, denn die Nachfrage ist hoch. Kurz nach dem Verkaufsstart war GraviTrax in der Vorweihnachtszeit 2017 kaum zu erstehen.

Zwischenfazit

Die Auswahl am Preis festzumachen, könnte nach hinten losgehen. Spielspaß bieten beide Systeme – wer gerne tüftelt und konstruiert und bereits Produkte von Fischertechnik vorhanden sind, ist das schon ein Kaufgrund.

Und welche Kugelbahn kaufe ich jetzt?

Die Entscheidung ist immer noch schwierig? Stimmt.
Hier findest Du zwei Checklisten, die Punkte der beiden Kugelbahnsysteme GraviTrax und Fischertechnik aufführen.

Letzten Endes kommt es aber auch darauf an, wer mit den Kugelbahnen spielen soll. Siebenjährige dürfte GraviTrax eher ansprechen. Die Bahnen sind schnell auf- und abgebaut, die Erfolgserlebnisse schnell da. Konstruktionswillige Kids mit technischem Interesse werden sich wohl eher den Kugelbahnen von Fischertechnik hingezogen fühlen.

Pro GraviTrax…

  • Schnell neue Bahnen bauen
  • Actionreiche Erweiterungen
  • Simples Stecksystem
  • Schnelle Erfolgserlebnisse
  • Animiert zu Experimenten

Pro Fischertechnik…

  • Für Konstruktionsfans
  • Technische Finessen
  • Kompatibel mit Fischertechnik…
  • …dadurch viele Möglichkeiten
  • Viele Komplettsets erhältlich